Frau Büro Gespräch 24462
Steffen Müller

Aufstiegs-BAföG

Sie wollen beruflich aufsteigen? Das Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz "Aufstiegs-BAföG" unterstützt Sie hierbei finanziell. Die Förderung umfasst sowohl einen Beitrag zur Kursgebühr als auch einen Unterhaltsbeitrag während der Kursdauer.

Auf einen Blick

Zielgruppe*

  • Alle, die sich mit einem Lehrgang oder an einer Fachschule auf eine  anspruchsvolle berufliche Fortbildungsprüfung in Voll- oder Teilzeit vorbereiten.

Voraussetzungen*

  • Erfolgreich abgeschlossene Gesellenprüfung

Wie hoch ist der Zuschuss

  • Der Zuschuss wird individuell berechnet

Beantragung



*Die genauen Förderrichtlinien entnehmen Sie bitte der Webseite des Fördergebers



Was ist das Aufstiegs-BAföG (ehemals "Meister-BAföG")?

Sie haben Ihre Gesellenprüfung erfolgreich abgeschlossen und planen nun die nächste Etappe, z.B. den Meister, Gestalter im Handwerk, oder Betriebswirt (HwO)?  Mit dem Aufstiegsfortbildungsförderungsgesetz (AFBG)  gibt es einen gesetzlich verankerten Rechtsanspruch auf staatliche Unterstützung.

Mit dem Aufstiegs-BAföG haben Sie auch Anspruch auf Abschluss eines Darlehnvertrags mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW).



Wer erhält das Aufstiegs-BAföG?

Wenn Sie an einer Maßnahme zur beruflichen Aufstiegsfortbildung  (oberhalb des Niveaus einer Gesellen-, Facharbeiter-, Gehilfenprüfung oder eines Berufsfachschulabschlusses) teilnehmen, können Sie einen Zuschuss  zu den Lebenshaltungskosten erhalten. Das heißt, Sie absolvieren in Voll- oder Teilzeit eine Weiterbildung oder sogar die Meisterfortbildung, so erhalten Sie ein Darlehen oder sogar einen Zuschuss, um den möglichen Verdienstausfall zeitweilig auszugleichen oder um die Lehrgangs- und Prüfungskosten zumindest teilweise abzudecken.

Weitere Infos

 Richtlinien 



Muss ich einen Antrag stellen?

Ja. Sie können diesen auf der Webseite des aufstiegs-bafoeg.de über den Online-Antrag einreichen Desweiteren finden Sie dort alle weiteren Informationen zu Förderungsumfang, Voraussetzungen und Ansprechpartnern.



Wann erhalte ich dasAufstiegs-BAföG?

Die Anträge auf Förderung der beruflichen Aufstiegsfortbildung wird von der zuständigen Behörde geprüft. Sobald die Überprüfung Ihrer Unterlagen erfolgreich abgeschlossen ist, erhalten Sie die Förderung direkt auf Ihr angegebenes Konto überwiesen.



Was muss ich noch beachten?

Bezüglich des Formblattes Z (Bestätigung der Zulassungsvoraussetzungen), welches zur Beantragung des Aufstiegs-BAföGs benötigt wird, steht Ihnen gerne Rosemarie Rieder zur Verfügung.

Zur Bestätigung des Formblattes B wenden Sie sich bitte an Ihre Bildungsstätte.

 Tipp

 Fortbildungskosten können Sie in Ihrer Steuererklärung als Werbungskosten geltend machen.
 Sie haben Anspruch auf Abschluss eines Darlehnvertrags mit der Kreditanstalt für Wiederaufbau (KfW)



Ansprechpartner

Sie haben Fragen zum Ablauf, zu den Förderbedingungen und zu den Kursen? Vereinbaren Sie gleich heute telefonisch oder per Mail einen Termin für ein persönliches Beratungsgespräch im Bildungszentrum in Ihrer Nähe. Wir sind gerne für Sie da!

 

Altötting

Armin Riedel

Telefon 08631 3873-16
Fax 08631 3873-50
armin.riedel--at--hwk-muenchen.de

Akademie für Gestaltung

Margot Otto

Telefon 089 4509816-21
Fax 089 4509816-24
margot.otto--at--hwk-muenchen.de

Mühldorf

Armin Riedel

Telefon 08631 3873-16
Fax 08631 3873-50
armin.riedel--at--hwk-muenchen.de

München

Alexandra Wieser

Telefon 089 450981-640
Fax 089 450981-733
alexandra.wieser--at--hwk-muenchen.de

Alexander Spitzner

Telefon 089 450981-651
Fax 089 450981-735
alexander.spitzner--at--hwk-muenchen.de

Rosenheim

Olaf Schnieber

Telefon 08031 2187-10
Fax 08031 33913
olaf.schnieber--at--hwk-muenchen.de

N. N.

Telefon 08031 2187-10
Fax 08031 33913
mirjana.berndanner--at--hwk-muenchen.de

Traunstein

Anette Wegscheider

Telefon 0861 98977-23
Fax 0861 98977-22
anette.wegscheider--at--hwk-muenchen.de

Weilheim

Anna Straub

Telefon 0881 9333-15
Fax 0881 9333-815
anna.straub--at--hwk-muenchen.de

Stephanie Albert

Telefon 0881 9333-48
Fax 0881 9333-848
stephanie.albert--at--hwk-muenchen.de