ZK-6: Alternative Antriebe für Pkw und Nutzfahrzeuge (PHEV, FCEV und BEV) - ONLINE-SEMINAR

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 130,00 €

Unterricht

02.12.2021 - 03.12.2021
jeweils 9:00 bis 12:15 Uhr
E-learning
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort

81671 München
Online
Ansprechpartner/in
Jana Islinger
Telefon 089 450981-641
jana.islinger--at--hwk-muenchen.de
Corona-Update

3G-Regel in unseren Bildungsstätten

Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 3509889-0

Die EU will bis 2050 das Ziel der Klimaneutralität erreichen. Daher dürfen Neuwagen ab 2035 keine CO2 Emissionen mehr ausstoßen. Im PKW Bereich werden die bereits durch die Innovationsprämie stark gestiegenen Zulassungszahlen von Plugin-Hybrid Fahrzeugen und reinen Elektroautos weiterhin ansteigen.

Auch im Nutzfahrzeugbereich ist deutlich eine Trendwende vom Diesel-Verbrennungsmotor hin zu neuen Antriebsformen erkennbar. So prognostiziert die Unternehmensberatung Oliver Wyman, dass bereits 2030 25% aller LKW in Deutschland mit alternativen Antrieben verkauft werden.

Dieser Zertifikatskurs wendet sich an Teilnehmer, die sich bereits mit dem Thema Elektromobiltät beschäftigt haben und nun mehr über das Marktangebot, die Marktgegebenheiten und die Technologie von batterieelektrischen Fahrzeugen erfahren wollen.

Inhalt:

  • Begriffserklärungen und gesetzliche Einordnung der Fahrzeuge
  • Marktübersicht und Markentwicklung elektromobiler Pkw und Nutzfahrzeuge
  • Antriebstechnologien und deren Komponenten 
  • Energiespeicherung im Fahrzeug
  • Einsatzmöglichkeiten elektromobiler NFZ
  • Umrüstmöglichkeiten von konventionellen Pkw und NFZ 
  • Ausblick auf die technische Entwicklung

 

Gebühren:

Der Zertifikatskurs wird durch die Landeshauptstadt München gefördert. Dadurch verringert sich der Eigenanteil je Teilnehmer auf nur 130 Euro anstatt 230 Euro.

Zielgruppe

Interessenten aus dem privaten oder gewerblichen Bereich, Fuhrparkverantwortliche gewerblicher Flotten, kommunale Entscheider und Städteplaner, die vertiefte Kenntnisse zu den genannten Fahrzeuggruppen, der Technologie und ihren Einsatzmöglichkeiten erlangen wollen.

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Elektromobilität z.B. aus dem Zertifikatskurs "Elektromobilität kennenlernen".

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Zeitraum

02.12.2021 - 03.12.2021



Gebühren

Kurs: 130,00 €

Lehrplan

Zertifizierung