ZK-5: Elektromobilität im handwerklichen Betrieb

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 130,00 €

Unterricht

20.07.2022
Mittwoch, 9:00 bis ca. 16:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 8 Std.

Lehrgangsort
Mühldorfstraße 6
81671 München
Theorie-Raum
Ansprechpartner/in
Jana Islinger
Telefon 089 450981-641
jana.islinger--at--hwk-muenchen.de
Corona-Update

Aktuelle Regelungen in unseren Bildungsstätten

Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 3509911-0

Technischen Spezialisten des Handwerks und Beratern in der Elektromobilität wird über diesen Zertifikatskurs vertieftes Wissen vermittelt, um die speziellen Randbedingungen eines Fuhrparkbetriebes im Handwerk zu verstehen und darauf aufbauend optimale E-Mobilitäts- und Ladeinfrastrukturkonzepte realisieren zu können.

Insbesondere auch Anwendern aus Handwerksberufen werden im Kurs Hilfestellungen gegeben, die Anforderungen an Elektrofahrzeuge und Ladeinfrastruktur-Lösungen aus den Nutzerrandbedingungen im handwerklichen Betrieb abzuleiten und in sinnvolle Konzepte für die Elektromobilität im eigenen Betrieb umzusetzen. Hierzu wird ein grober Überblick über die am Markt verfügbaren Fahrzeuge, Ladelösungen und Dienstleistungen gegeben.

Ein Vergleich konventioneller Fahrzeug mit Elektrofahrzeugen hinsichtlich Kostenaspekten sowie eine Gesamtsicht aktueller Fördermöglichkeiten für Fuhrpark und Ladeinfrastruktur rundet das Lehrgangsangebot ab.



Inhalt:

  • Rahmenbedingungen für Elektromobilität im handwerklichen Betrieb
  • Grundwissen Fahrzeug und Laden
  • Fahrzeugangebote
  • Anforderungen an Ladelösungen
  • Vorschriften für Installationen und Betrieb
  • Umsetzungskonzepte Ladeinfrastruktur
  • Wirtschaftlichkeit Förderung

Gebühren:

Der Zertifikatskurs wird durch die Landeshauptstadt München gefördert. Dadurch verringert sich der Eigenanteil je Teilnehmer auf nur 130 Euro anstatt 230 Euro.

 

Teilnahmeart:

Wir führen die Schulung zu diesem Termin bei Bedarf hybrid durch.
Onlineteilnehmer haben die Möglichkeit, sich mit einem Link über Microsoft Teams zum Unterricht zuzuschalten.

Falls Sie den Unterricht nicht in Präsenz, sondern online besuchen möchten, teilen Sie uns dies bitte verbindlich bei der Anmeldung im Feld "Mitteilung hinzufügen" mit.

Zielgruppe

Absolventen des Kurses Berater für Elektromobilität, Spezialisten aus dem Handwerk mit praktischer Grunderfahrung in der Konzeption von Elektromobilitätslösungen, Betriebsinhaber oder Mitarbeiter von Handwerksbetrieben mit Grundkenntnissen in der Elektromobilität

Voraussetzungen

Grundkenntnisse der Elektromobilität z.B. aus dem Zertifikatskurs "Elektromobilität kennenlernen".

Abschluss

Teilnahmebestätigung

Zeitraum

20.07.2022



Gebühren

Kurs: 130,00 €

Lehrplan

Zertifizierung