SPS-Fachkraft

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 2.810,00 €
Prüfung: 190,00 €

Unterricht

05.10.2021 - 22.03.2022
Dienstag und Donnerstag 18:00 bis 21:00 Uhr, Samstag 9:00 bis 16:00 Uhr, außer: 22.12.21 - 08.01.22, 01.03.22
Teilzeit
Lehrgangsdauer 340 Std.

Lehrgangsort
Mühldorfstraße 6
81671 München
Trainingscenter/SPS Automatisierung
Ansprechpartner/in
Jana Islinger
Telefon 089 450981-641
jana.islinger--at--hwk-muenchen.de
Corona-Update

3G-Regel in unseren Bildungsstätten

Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 3509833-0

Der Fortbildungslehrgang zur Fachkraft für speicherprogrammierbare Steuerungen (SPS) bereitet Sie optimal auf die staatlich anerkannte Prüfung zur SPS-Fachkraft vor. In vielen praktischen Übungen arbeiten Sie mit Simatic S7-Geräten. Sie werden u. a. Programme an verschiedensten Aufgabenstellungen aus der Praxis erstellen, fachgerecht pflegen und korrigieren.

Inhalt:

Modul 1:

  • Einführung Hardware/Handling Software mit Siemens Simatic S7
  • Grundlagen der Digital- und Steuerungstechnik umsetzen
  • Speicher-, Zähler-, Zeit- und Vergleichsfunktionen anwenden
  • Strukturierte Programmierung verwenden
  • Einfache Ablaufketten programmieren
  • Einfache Projekte mit S7 umsetzen

Modul 2:

  • Aufbau und Umsetzung von Dokumentationen
  • Anwendung von Ablaufsteuerungen, Zeit- und Zählerfunktionen vertiefen
  • Verschiedene Organisationsbausteine einsetzen
  • Umgang mit parametrierbaren Funktionen üben
  • Datenbausteine verwenden
  • Analyse und Synthese von Digitalumschaltungen
  • Diagnosemeldungen verwenden
  • Kommunikation mit MPI (Multi Point Interface)
  • Praktische Übungen durchführen

Modul 3:

  • Fachliche Vorschriften und Bestimmungen
  • Mathematische Funktionen einsetzen
  • Analogwertverarbeitung anwenden
  • Strukturierte Fehlerdiagnose durchführen
  • Grundlagen der Regelungstechnik umsetzen
  • Arbeiten mit Bedien- und Beobachtungsgeräten
  • Vernetzung mit Peripheriegeräten (DP)
  • Komplexe Automatisierungsprojekte durchführen

 

Gebühren:

Ratenzahlung der Lehrgangsgebühren ist möglich. Bitte geben Sie den Ratenzahlungswunsch bei Bedarf formlos bei der Anmeldung an. Die Höhe der monatlichen Raten wird durch das Bildungszentrum festgelegt.

Zielgruppe

Fachkräfte, die für die Wartung im Bereich Steuerungs- und Automatisierungstechnik, Service- und Inbetriebnahmearbeiten zuständig sind.

Voraussetzungen

Abgeschlossene Berufsausbildung oder Nachweis entsprechender Erfahrungen und Kenntnisse, z.B. über mehrjährige Berufserfahrung.

Abschluss

Öffentlich-rechtliche Fortbildungsprüfung zur SPS-Fachkraft

Zeitraum

05.10.2021 - 22.03.2022



Gebühren

Kurs: 2.810,00 €
Prüfung: 190,00 €

Lehrplan

Zertifizierung