Kraftfahrzeugtechniker Meister Teil I

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 2.485,00 €
Prüfung: 240,00 €
förderfähig

Unterricht

13.05.2024 - 05.07.2024
Mo+Di+Mi+Do+Fr 07:45 - 16:15 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 310 Std.

Lehrgangsort
Brückenkopf 3
85051 Ingolstadt
Haus F, Theorieraum KFZ 3 U.18
Ansprechpartner/in
Ramona Hopfner
Telefon 0841 9652-122
ramona.hopfner--at--hwk-muenchen.de
Corona-Update

Die Bildungszentren sind offen

Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 41400205-0

Die Inhalte des umfangreichen praktischen Teils (I) der Meisterprüfung im Kfz-Techniker-Handwerk werden Ihnen in diesem Kurs durch unsere erfahrenen Dozenten praxisnah und anschaulich vermittelt, sodass Sie gut vorbereitet die Prüfung ablegen können.

Kursinhalt

Kraftfahrzeuginstandhaltungstechnik und Kraftfahrzeugtechnik

Bordnetze, Beleuchtungssysteme, Ladestromsysteme, Startsysteme, Motormanagement- und Antriebssysteme, Fahrzeugsicherheits- und Komfortsysteme, Informations- und Kontrollsysteme und Diebstahlsicherungssysteme

Auftragsabwicklung

Fahrzeugannahme mit EDV, Service- und Reparaturinformationen, Kommunikation, Kalkulation, Auftragsdurchführung und -kontrolle, Fahrzeugübergabe, Zeitplanung

Betriebsführung und -organisation

Kommunikation, Kalkulation, betriebliche Kennzahlen, Betriebs- und Personalmanagement, Marketing im Kfz-Betrieb

Information

Wir möchten Sie informieren, dass immer die zu Kursbeginn aktuelle Kurs- und Prüfungsgebühr der Handwerkskammer für München und Oberbayern gilt.

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an alle, die eine Gesellenprüfung im Kfz-Techniker-Handwerk abgelegt haben. Aber auch Quereinsteiger mit entsprechender Berufserfahrung können zugelassen werden. Wer über eine Prüfung als Kfz-Servicetechniker - entweder nach dem Branchenmodell des ZDK (mit Urkunde des ZDK) verfügt oder wer nach dem 01.07.1998 eine Fortbildung zum Kfz-Servicetechniker auf Basis der öffentlich rechtlich anerkannten Fortbildungsprüfungsverordnung zum/zur Kfz-Servicetechniker/in abgelegt hat, kann auf Antrag vom Teil I (praktischer Teil) der Meisterprüfung befreit werden.

Zeitraum

13.05.2024 - 05.07.2024



Gebühren

Kurs: 2.485,00 €
Prüfung: 240,00 €
förderfähig

durch das Meister-BAföG möglich
Zertifizierung