Finanzbuchführung mit DATEV Mittelstand Faktura

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 400,00 €

Unterricht

12.11.2021 - 26.11.2021
Fr. 16:00 bis 21:00 Uhr, Sa. 08:30 bis 14:00 Uhr
Wochenende
Lehrgangsdauer 33 Std.

Lehrgangsort
Klepperstraße 22
83026 Rosenheim
EDV-Raum 7
Ansprechpartner/in
Telefon 08031 2187-0
bildungszentrum-rosenheim--at--hwk-muenchen.de
Corona-Update

Die Bildungszentren sind offen

Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 44001120-0

Sie haben bereits Buchhaltungskenntnisse und möchten nun auf eines der gängigsten Buchführungsprogramme einsteigen? In diesem Kurs erhalten Sie eine anwenderorientiere Vermittlung von DATEV-Mittelstand-Faktura. Anhand eines ausgewählten Musterbestands üben Sie die sichere Anwendung des Programms.

Dieser Kurs ist das Modul 2 für den Zertifikatsabschluss Buchhaltungsfachkraft mit DATEV.

  • Theoretische Grundlagen
  • Arbeiten mit dem DATEV Arbeitsplatz
  • Recherche mit DATEV-LEXinform/-Info Datenbank
  • Neuanlage eines Unternehmens
  • Buchen von einfachen und komplexeren Geschäftsvorfällen in Buchungskreisen
  • Ausgleich von offenen Posten
  • Buchen elektronischer Bankbelege
  • Buchen digitaler Belege
  • Bearbeiten des Mahnwesens
  • Vorbereitung für den Zahlungsverkehr
  • Buchführung abstimmen und auswerten (BWA)
  • Verwalten des betrieblichen Anlagevermögens

Von der sinnvollen Vorbereitung Ihrer Unterlagen, sowie Abschlussbuchungen bis hin zu den Auswertungen werden alle notwendigen Schritte durchgesprochen.

Zielgruppe

Selbstbucher, Betriebsinhaber, Mitarbeiter in der Buchhaltung

Voraussetzungen

Kaufmännisches Grundwissen, gute Kenntnisse in der Buchhaltung

Abschluss

DATEV-Anwender Finanzbuchführung.

Zeitraum

12.11.2021 - 26.11.2021



Gebühren

Kurs: 400,00 €

Lehrplan

Zertifizierung