Experimentieren mit Metallmosaiken - Workshop mit Stefano Marchetti

wenige Plätze

Gebühren

Kurs: 570,00 €
förderfähig

Unterricht

10.10.2022 - 13.10.2022
Montag bis Donnerstag von 9 - 18 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 40 Std.
Anmeldeschluss: 10.09.2022

Lehrgangsort
Mühldorfstraße 4
81671 München
Raum 104 (AfG)
Ansprechpartner/in
Margot Otto
Telefon 089 450981-621
margot.otto--at--hwk-muenchen.de
Corona-Update

Aktuelle Regelungen in unseren Bildungsstätten

Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 3603469-0

Im Workshop experimentieren Sie mit Techniken, die bei uns eher nicht so bekannt sind. Stefano Marchetti begleitet Sie zu ungewöhnlicher Gestaltung über die Herstellung der erforderlichen Metall-, einschließlich der Lötlegierungen. Unter anderem erhalten Sie eine Einführung in die Mokumé-Parkettprozesse. Hier richtet sich Ihr Augenmerk auf die nahezu unendlichen Varianten dieses einfachen technischen Grundverfahrens. Die praktische Umsetzung in der Werkstatt wird von Kurzvorträgen begleitet, die sich mit vielfältigen Themen rund um Schmuck befassen.

Der Workshop findet in englischer und italienischer Sprache statt.

english description:
Experimenting with metal mosaics and other oriental techniques - Workshop with Stefano Marchetti
In the workshop you will experiment with techniques that are not so well known in our country. Stefano Marchetti will guide you to unusual design via the production of the necessary metal, including soldering alloys. Among other things, you will receive an introduction to the Mokumé parquet processes. Here your attention will be focused on the almost infinite variations of this simple basic technical process. The practical application in the workshop will be accompanied by short lectures dealing with a wide range of topics related to jewellery.
The workshop will be held in English and Italian.

 

Zeitraum

10.10.2022 - 13.10.2022



Gebühren

Kurs: 570,00 €
förderfähig

Bildungsprämie

Sie wollen beruflich weiterkommen und sich weiterbilden? Sie haben schon einen Kurs oder Workshop gefunden, den Sie aber nicht finanzieren können? Vielleicht hilft Ihnen die Bildungsprämie in Ihrem Weiterbildungswunsch. Sie trägt bis zu 50% Ihrer Kursgebühr bis maximal 500 EUR.

Information dazu finden Sie unter:www.bildungspraemie.info

Zertifizierung