Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Nachschulung

Gebühren stehen nicht fest
Gebühren

Kurs: 270,00 €

Unterricht

27.11.2021
Samstag von 08:00 bis 17:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 10 Std.
Anmeldeschluss: 27.11.2021

Lehrgangsort
Töginger Straße 49
84453 Mühldorf
Elektrowerkstatt
Ansprechpartner/in
Roswitha Mann
Telefon 08631 3873-0
roswitha.mann--at--hwk-muenchen.de
Corona-Update

3G-Regel in unseren Bildungsstätten

Angebotsnummer 46002402-0

Das Lehrgangskonzept für die "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" beinhaltet eine verbindliche Nachschulung. Die eintägige Nachschulung mit Wiederholungsprüfung ist in der Regel 3 Jahre nach der Erstprüfung oder nach einer bereits abgelegten Wiederholungsprüfung abzulegen.

Kursinhalt

  • Auffrischung der Grundkenntnisse
  • Änderung der VDE-Vorschriften
  • Messübungen
  • Theoretischer Wissenstest
  • Fachpraktischer Test
Zielgruppe

Personen, die die "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten" abgeschlossen haben und eine Nachschulung benötigen. Bei Anmeldung Nachweis erforderlich.

Voraussetzungen

Abgeschlossener Grundkurs "Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten"

Abschluss

Zertifikat

Zeitraum

27.11.2021



Gebühren

Kurs: 270,00 €

Lehrplan

Zertifizierung