Digitales Marketing - Das Internet als Werkzeug des Handwerks

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 540,00 €
förderfähig

Unterricht

10.10.2020 - 30.10.2020
Samstag 10.10., 08:00 bis 16:45 Uhr, Montag 19.10. und Freitag 30.10., 17:30-20:30 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 18 Std.

Lehrgangsort
Brückenkopf 3
85051 Ingolstadt
Konferenzraum
Ansprechpartner/in
Maria Popp
Telefon 0841 9652-130
maria.popp--at--hwk-muenchen.de
Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 41003159-0

Unter Anleitung unseres erfahrenen Dozenten, der selbst Handwerksmeister und Unternehmer ist, erfahren Sie, wie Sie die Möglichkeiten des Internets für Ihr Unternehmen gezielt nutzen können und welche neuen Marketingmöglichkeiten Ihnen zur Verfügung stehen.

Am ersten Termin dieses Workshops erarbeiten Sie gemeinsam, wie Sie die Qualität und den Wert des Handwerks im digitalen Kontext präsentieren und hervorheben können. Sie erhalten hierzu hilfreiche Tipps, die Ihnen bei der Entwicklung einer eigenen digitalen Marketingstrategie helfen. Sie lernen verschiedene Vorschläge und Möglichkeiten für eine individuelle und erfolgreiche Unternehmenspräsentation kennen. Unser Dozent wird Ihnen verschiedene Möglichkeiten aufzeigen, wie Sie selbst Ihre Website für das Mobile Internet von heute erstellen können. Darüber hinaus lernen Sie, wie Sie Google My Business, Xing und LinkedIn für Ihren Betrieb nutzen können und Ihre Werbung gezielt platzieren können. Ein weiterer wichtiger Baustein ist das Marketing mittels Social Media. Sie erfahren wie Sie diese Kanäle in Ihre digitale Strategie miteinbinden können. Sie erlernen, warum und wie genau Marketing mittels Social Media funktioniert und wie Sie durch visuelles Storytelling die Geschichten des Handwerks erzählen und andere dafür begeistern können.

Die beiden Aufbau-Workshops finden jeweils virtuell statt. Hier werden die Themen des ersten Termins nochmals gezielt aufgegriffen und vertieft. Ein besonderer Fokus wird darauf liegen, wie Sie Ihr neu erlerntes Wissen dazu einsetzen können, Kunden und Fachkräfte für Ihr Unternehmen zu begeistern. Durch den dreiteiligen Aufbau können Sie sich nach der eigenen Erprobung in der Praxis mit unserem Dozenten erneut austauschen und auftauchende Schwierigkeiten und Fragen besprechen und gezielt trainieren.

Die Inhalte im Überblick:

  • Qualität und Wert des Handwerks im digitalen Kontext
  • Einführung in die Entwicklung einer eigenen digitalen Marketingstrategie
  • Unternehmenspräsentation mittels Google My Business
  • Webseiten bauen für das Mobile-Internet von heute (Wordpress, Webflow, Wix)
  • Unternehmenspräsentation auf Xing / LinkedIn
  • Marketing mittels Social Media
  • Kosten und Nutzen von Werbung mittels Social Media
  • Werbemöglichkeiten über Instagram, YouTube, LinkedIn
  • Fachkräfte und Kunden digital gewinnen


Zielgruppe

Assistenten, Sachbearbeiter, Selbstständige und Existenzgründer

Abschluss

Teilnahmezertifikat

Teilnahmebedingungen

Bringen Sie bitte Ihr eigenes Gerät (Laptop / Tablet inkl. Ladekabel) mit, da Sie im Workshop direkt mit diesen Geräten arbeiten.

Zeitraum

10.10.2020 - 30.10.2020



Gebühren

Kurs: 540,00 €
förderfähig

Teilnahmebedingungen

Bringen Sie bitte Ihr eigenes Gerät (Laptop / Tablet inkl. Ladekabel) mit, da Sie im Workshop direkt mit diesen Geräten arbeiten.

Lehrplan

Der Bayerische Bildungsscheck ist ein Pauschalzuschuss von 500,00 Euro. Er dient der beruflichen Weiterbildung im Bereich Digitalisierung. Informationen zum Bayerischen Bildungsscheck finden Sie hier oder telefonisch unter: 0841 9652 - 116
Zertifizierung