Crash-Kurs - Bilanzen / Gewinn- und Verlustrechnungen lesen und verstehen

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 500,00 €

Unterricht

06.05.2021 - 08.05.2021
Do./Fr./Sa. 09:00-16:00 Uhr
Vollzeit
Lehrgangsdauer 24 Std.

Lehrgangsort
Mühldorfstraße 4
81671 München
A 4.04 / 4. Stock
Ansprechpartner/in
Karina Schulz
Telefon 089 450981-652
karina.schulz--at--hwk-muenchen.de
Corona-Update

Die Bildungszentren sind offen

Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 3382215-0

Kursinhalt

  • Bilanzanalyse und unternehmerische Entscheidungen
  • Jahresabschluß als Steuerungsinstrument
  • Einsatz von Kennzahlen
  • Fallbeispiele mit der DATEV-Bilanz
  • Bestandteile und Aufbau der Gewinn- und Verlustrechnung
  • Musterformular
  • Einsatz als Steuerungs-, Kontroll- und Kalkulationsinstrument
  • Anwendung zur Gewinnoptimierung
  • Fallbeispiele (DATEV)
Zielgruppe:
Führungskräfte, Entscheidungsträger, Mitarbeiter aus kaufmännischen und verwaltenden Berufen, Meister, Techniker
Ziel

Die Bilanz, die Sie jährlich für Ihren Betrieb erstellen, können Sie als Informationsquelle für unternehmerische Entscheidungen nutzen. Am Beispiel der von den steuerberatenden Berufen eingesetzten Lexware-Formen zeigen wir Ihnen die sich hier bietenden Möglichkeiten.
Eine Gewinn- und Verlustrechnung erstellen Sie jedes Jahr für die Steuer. Wir zeigen Ihnen, wie Sie sie betriebswirtschaftlich nutzen können, um die Wirtschaftlichkeit Ihres Unternehmens zu beurteilen und zu verbessern.

Zielgruppe

Führungskräfte, Entscheidungsträger, Mitarbeiter aus kaufmännischen und verwaltenden Berufen, Meister, Techniker.

Abschluss

Zertifikat

Zeitraum

06.05.2021 - 08.05.2021



Gebühren

Kurs: 500,00 €

Lehrplan

Zertifizierung