Cloud-Computing

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 540,00 €
förderfähig

Unterricht

20.02.2021 - 06.03.2021
Der Kurs findet online statt, jeweils samstags von 09:15 bis 14:30 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 18 Std.

Ansprechpartner/in
Maria Popp
Telefon 0841 9652-130
maria.popp--at--hwk-muenchen.de
Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 41003181-0

Unter Anleitung eines erfahrenen Dozenten, werden Sie die Vorteile des Cloud-Computings kennenlernen und so die Möglichkeit erkennen, Cloud-Computing für ihre Firma kosteneffizient umzusetzen. Zunächst geht es um eine Einführung und etwas Basiswissen über die Cloud. Es werden viele Fachbegriffe verständlich erläutert. Als nächstes werden Sie erfahren, warum es vorteilhaft sein könnte seine gesamte IT-Struktur in die Cloud zu verlegen. Wir werden ebenso klären welche Vorteile die Cloud haben wird, wenn es um Home-Office geht. Weiter geht es mit der Vorstellung wichtiger Cloud-Anbietern wie AWS (Amazon), Azure (Microsoft), GCP (Google) und die Hetzner-Cloud. Danach werden Sie eine Muster-Firma in der Hetzner-Cloud aufbauen und gemeinsam zum Laufen bringen, sodass für jeden Teilnehmer ein Cloud-Computer mit entsprechender Software als vollwertiger Arbeitsplatz zur Verfügung steht, der zusätzlich über eine Firewall abgesichert sein wird. Der Schwerpunkt dieses Seminars richtet sich auf die Cloud-Variante IaaS (=Infrastructure as a Service). Aber auch die anderen Varianten SaaS und PaaS werden kurz angesprochen. Gegen Ende werden Sie noch lernen, wie man Cloud-Computer wieder terminiert bzw. abschaltet, damit keine weiteren Kosten entstehen. Der letzte Punkt beinhaltet noch eine Kurzeinführung in das Thema Datenschutz und Datensicherheit durch einen weiteren Dozenten.

Die Inhalte im Überblick:

  • Einführung in das Cloud-Computing (Geschichte, Wachstumsraten, Zukunftsvisionen).
  • Grundbegriffe aus der Welt des Cloud-Computings.
  • Verschiedene Varianten des Cloud-Computings (IaaS, SaaS, PaaS, ¿).
  • Anmeldung bei einem Service-Anbieter.
  • Einweisung in die Administrations-Oberfläche Web-Console von GCP und Hetzner.
  • Aufbau einer Muster-Firma in der Cloud.
  • Kostenkontrolle der Cloud-Aktivitäten.
  • Arbeiten mit den Cloud-Computern von überall.
  • Vergrößern und Verkleinern der Firma.
  • Einführung in das Command-Line-Interface (CLI).
  • Rolle der Programmiersprachen Python in Google-GO.
  • Automatisierung in der Cloud (DevOps).
  • Einführung in Autoscaling / Load-Balance und Kubernetes.
  • Datenschutz und Datensicherheit in der Cloud.


Zielgruppe

Assistenten, Sachbearbeiter, Selbstständige und Existenzgründer

Abschluss

Teilnahmezertifikat

Teilnahmebedingungen

Sie benötigen für die Teilnahme von zuhause lediglich einen Computer mit Headset/Webcam oder einen Laptop mit Internetanbindung. Der Kurs findet komplett Online statt. Am Freitag, den 06.11.2020 um 18.00 Uhr machen wir eine kurze Begrüßung, an der Sie unbedingt teilnehmen sollten. Dazu werden Sie von uns ca. 1 Std. vorher per Email eingeladen. Dann wird lediglich getestet, ob technisch alles funktioniert, sodass wir am folgenden Samstag ohne Probleme beginnen können.

Zeitraum

20.02.2021 - 06.03.2021



Gebühren

Kurs: 540,00 €
förderfähig

Teilnahmebedingungen

Sie benötigen für die Teilnahme von zuhause lediglich einen Computer mit Headset/Webcam oder einen Laptop mit Internetanbindung. Der Kurs findet komplett Online statt. Am Freitag, den 06.11.2020 um 18.00 Uhr machen wir eine kurze Begrüßung, an der Sie unbedingt teilnehmen sollten. Dazu werden Sie von uns ca. 1 Std. vorher per Email eingeladen. Dann wird lediglich getestet, ob technisch alles funktioniert, sodass wir am folgenden Samstag ohne Probleme beginnen können.

Lehrplan

Der Bayerische Bildungsscheck ist ein Pauschalzuschuss von 500,00 Euro. Er dient der beruflichen Weiterbildung im Bereich Digitalisierung. Informationen zum Bayerischen Bildungsscheck finden Sie hier oder telefonisch unter: 0841 9652 - 116
Zertifizierung