CAD-Fachkraft (HWK)

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 2.790,00 €
Prüfung: 220,00 €
förderfähig

Unterricht

08.11.2021 - 13.07.2022
Montag und Mittwoch 18:00-22:00 Uhr
Abend
Lehrgangsdauer 300 Std.

Lehrgangsort
Töginger Straße 49
84453 Mühldorf
EDV-Raum
Ansprechpartner/in
Marion Heigl
Telefon 08631 3873-12
marion.heigl--at--hwk-muenchen.de
Corona-Update

3G-Regel in unseren Bildungsstätten

Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 46002383-0

Computer Aided Design (CAD) ist Bestandteil vieler technischer Berufe. Im Grundlagenteil lernen Sie, wie man schnell und effizient 2D-Zeichnungen erstellt und normgerecht ausdruckt, darüber hinaus beheben Sie eventuell auftretende Systemfehler selbst und passen Ihr CAD-System dem Arbeitsumfeld an. In der Vertiefung erstellen Sie räumliche Zeichnungen und stellen diese fotorealistisch dar. Sie setzen Projekte mit modernen parametrischen 3D-Maschinenbau- bzw. Bauprogrammen um und erstellen dabei Baugruppen, Schnitte, Stücklisten, und geben Massenwerte aus.

Ihr Nutzen
Mit  dieser Fortbildung werden Sie zum versierten CAD-Anwender und Ansprechpartner bei CAD-Fragen. Sie erwerben den staatlich anerkannten Abschluss zur CAD-Fachkraft (HWK).Sie erhalten eine Studentenversion der Programme, damit Sie auch zu Hause üben können.

Kursinhalte

EDV-und Office-Grundlagen
Grundlagen in Windows
Dateiverwaltung mit dem Windows-Explorer
Einstieg in Microsoft Word, Excel und Access

AutoCAD 2D-Konstruktion (aktuelle Version)
Koordinatensysteme und Grundeinstellungen des Systems
Arbeiten mit Layern und Linientypen, Schraffuren und Textstilen
Objekte bemaßen und Bemaßungsstile erstellen
Erstellen von normgerechten Zeichnungen
Parametrische 2D-Konstruktion
Erstellen von Vorlagezeichnungen mit Drucklayouts
Blöcke und externe Referenzen
Attribute und Stücklisten
Maßstäbliches Plotten von Zeichnungen

AutoCAD 3D-Konstruktion
Vorgehen bei der 3D-Konstruktion mit AutoCAD
Erstellen von Isometrien und Perspektiven
2D-Zeichnungsableitungen aus 3D-Geometrien
Erzeugen von Schnittdarstellungen, Bemaßung in 3D
Fotorealistische Darstellung von 3D-Objekten: Rendering
Mapping, Hintergründe, Rasterbilder u.a.
Einstellen von Beleuchtung und Sonnenstand

Systemanpassung in AutoCAD
Benutzerdefinierte Systemeinstellungen durchführen
Systemvariablen in AutoCAD; Befehlszeilenschalter
Fehlersuche und Problembehebung
Einstieg in VBA; Einstieg in LISP

3D-Konstruktion mit Inventor (aktuelle Version)
Vorgehen beim parametrischen Konstruieren
Skizzen erstellen
Bauteilerstellung mit skizzierten und platzierten Elementen
Baugruppen und 3D-Abhängiskeiten
Normteile einfügen
Explosionszeichnungen, Bewegungsanimation
Erstellen von Rahmenkonstruktionen
Fertigungszeichnung: Ansichten und Schnitte
Beschriftung und Bemaßung
Positionsnummern und Stücklisten
iMates / iParts / iFeatures / iAssemblies
Erstellen von Blechteilen und Abwicklungen
Benutzerumgebung anpassen
Materialien, Stile, Schriftfelder anpassen
Animation mit Inventor Studio
FEM: Festigkeitsberechnung von Konstruktionen
Einstieg in die dynamische Simulation

Autodesk Revit oder AutoCAD Architecture

Erstellen von Wänden, Treppenkons

Zielgruppe

Die Fortbildung richtet sich an alle, die eine technische Ausbildung oder Erfahrung in einem technischen Beruf haben.

Voraussetzungen

Erfahrung im Bereich der Konstruktion oder Fertigung, PC-Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht Voraussetzung.

Abschluss

CAD-Fachkraft (HWK)

Zeitraum

08.11.2021 - 13.07.2022



Gebühren

Kurs: 2.790,00 €
Prüfung: 220,00 €
förderfähig

Lehrplan

Duch die Agentur für Arbeit/Jobcenter möglich.
Zertifizierung