Anwendungsentwickler (HWK)

ausreichend freie Plätze

Gebühren

Kurs: 2.235,00 €
Prüfung: 220,00 €
förderfähig

Unterricht

06.10.2020 - 06.03.2021
Dienstag und Donnerstag 18:00 - 21:00 Uhr, Samstag 08:30 - 16:00 Uhr
Teilzeit
Lehrgangsdauer 300 Std.

Lehrgangsort
Mühldorfstraße 6
81671 München
EDV-Raum Ülu
Ansprechpartner/in
Karina Schulz
Telefon 089 450981-652
karina.schulz--at--hwk-muenchen.de
Fragen zum Kurs

Angebotsnummer 3382155-0

Sie möchten fundiertes Programmierwissen erwerben, um Routineaufgaben am PC zu automatisieren, Computerprogramme zu erstellen und dabei auch eigene Ideen umsetzen? In diesem Lehrgang werden Sie über die anwendungsbezogene Programmierung (VBA) mit vielen praktischen Übungen an die objektorientierte Programmierung herangeführt. Sie werten umfangreiche Datenbestände mit den Reporting-Services aus und lernen, wie man Daten dynamisch in Internetseiten integriert.

Ihr Nutzen

Als Anwendungsentwickler sind Sie bei allen Fragen der Softwareentwicklung und des Softwareeinsatzes ein kompetenter Ansprechpartner. Ihr späterer Aufgabenbereich umfasst z.B. das Erstellen, die Anpassung und die Auswahl von Softwareprogrammen für den betrieblichen Einsatz. Die staatlich anerkannte Abschlussprüfung ist eine Stufe auf Ihrer Karriereleiter zum Betriebsinformatiker (HWK), der die drei Säulen Professioneller EDV-Anwender (HWK), Anwendungsentwickler (HWK) und Netzwerk-Service-Techniker (HWK) beinhaltet.

Kursinhalt

 Anwendungsbezogene Programmierung

  • Grundlagen der VBA-Programmierung
  • Entscheidungsstrukturen, Schleifen, Arrays
  • Benutzerdefinierte Funktionen/Prozeduren und die Fehlerbehebung
  • Programmierung benutzerdefinierter Formulare und Berichte
  • VBA-Programmierung
  • Zugriff auf Datenbank mit ADO

Objektorientierte Programmierung

  • Grundlagen, Sprachelemente, Entscheidungsstrukturen
  • Variablen, Konstanten, Arrays, Klassen und Instanzen (Objekte)
  • Methoden, Eigenschaftsprozeduren, Vererbung, Polymorphismus, Schnittstellen und Delegaten
  • Dateien und Verzeichnisse
  • Datenbankanbindung
  • Benutzeroberfläche erweitern

Datenbanken, Internetprogrammierung

  • Extensible Hypertext Markup Language (HTML, XML, XHTML)
    Weitere Elemente, Hyperlinks und Pfadangaben, Grafiken
  • Erstellen von Tabellen und Formularen
  • Einführung in JavaScript, Dynamische Webseiten mit PHP/ASP
  • Datenbankinstallation/-administration
  • SQL-Datenbankabfragen- und anbindung
  • Sharepoint

   

Ziel

Der Abschluss zum Anwendungsentwickler ist der dritte Baustein zum Betriebsinformatiker (HWK) und eine zukunftsorientierte Qualifikation. Als Anwendungsentwickler sind Sie bei allen Fragen der Softwareentwicklung und des Softwareeinsatzes ein kompetenter Ansprechpartner. Sie erwerben Kenntnisse zur Programmierung in einer aktuellen Programmiersprache.
Der Kurs endet mit einer staatlich anerkannten Fortbildungsprüfung zum Anwendungsentwickler.

Zielgruppe

Teilnehmer, die ihre EDV-Kenntnisse weiter ausbauen wollen und den Abschluss des Betriebsinformatikers (HWK) anstreben.

Information

Teil des Betriebsinformatikers (HWK)

Voraussetzungen

IT-Fachmann für Office-Anwendungen (HWK) oder vergleichbare Kenntnisse.

Abschluss

Anwendungsentwickler (HWK) mit staatlich anerkanntem Zeugnis + Zertifikat

Zeitraum

06.10.2020 - 06.03.2021



Gebühren

Kurs: 2.235,00 €
Prüfung: 220,00 €
förderfähig

Lehrplan

Über die Agentur für Arbeit/Jobcenter. Nach Ihrem erfolgreichen Abschluss zum "Betriebsinformatiker (HWK)" erhalten Sie einen Aufstiegs-Bonus in Höhe von 2.000 Euro. Weitere Informationen finden Sie unter www.hwk-muenchen.de/meisterbonus.
Zertifizierung