Kaufmännischer Fachwirt (HwO)

Der Kaufmännische Fachwirt (HwO) ist die „Meisterprüfung“ für kaufmännische Fachkräfte und Ihr erster Karriereschritt nach der erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung. Kaufmännische Fachwirte übernehmen als „rechte Hand“ des Unternehmers die kaufmännische Leitung eines Unternehmens.

Handwerkskammer für München und Oberbayern
089 5119-0
info@hwk-muenchen.de

Auf einen Blick

Lehrgangsarten

Dauer

  • 450 x 45 Minuten (Gesamtkurs)
  • 180/130/140 x 45 Minuten (Einzelne Module)

Standorte

Veranstaltungname- und Nr. UEUhrzeitName BildungszentrumAnsprechpartnerTelefonnummerE-Mail  Kursgebühr 
Gepr. Kaufmännischer Fachwirt (HwO) Wochenende  – (3409532)01.03.2024 – 06.12.2024240 BZ Ingolstadt- Außenstelle FreisingMartina Hartmeier08161/85549bildungszentrum-ingolstadt@hwk-muenchen.de 
Gepr. Kaufmännischer Fachwirt (HwO) Vollzeit – (3409531)02.04.2024 – 28.06.202434007:45-16:15Bildungszentrum IngolstadtRamona Hopfner0841 9652-122bildungszentrum-ingolstadt@hwk-muenchen.de 

Weitere Informationen

Der Kaufmännische Fachwirt (HwO) ist die „Meisterprüfung“ für kaufmännische Fachkräfte und Ihr erster Karriereschritt nach der erfolgreich abgeschlossenen Berufsausbildung. Kaufmännische Fachwirte übernehmen als „rechte Hand“ des Unternehmers die kaufmännische Leitung eines Unternehmens.

Kursinhalt

Modul 1: Unternehmen und Markt

  • Volkswirtschaftliche Grundlagen
  • Entwicklung und Umsetzung von Unternehmenszielen
  • Bewertung und Optimierung betrieblicher Prozesse
  • Unternehmensgründung und Rechtsformen
  • Grundlagen des Privat-, Gewerbe-, Handels- und Wettbewerbssowie Steuerrechts
  • Unternehmens-, Markt- und Wettbewerbsanalyse
  • Marketinginstrumente und -funktionen
  • Umsetzung von Marketingkonzepten
  • Optimierung der Einkaufsplanung und Lagerhaltung

Modul 2: Rechnungs- und Finanzwesen

  • Analyse der betrieblichen Finanzbuchhaltung
  • Gestaltung der Kostenund Leistungsrechnung als Entscheidungsgrundlage
  • Controlling als Instrument der Unternehmensführung
  • Investitions- und Finanzierungsrechnung
  • Liquiditätsplanung und -sicherung

Modul 3: Personalmanagement

  • Personalbedarfsplanung unter Beachtung der Unternehmensziele
  • Personalgewinnung und -bindung
  • Arbeitsrechtliche Grundlagen
  • Organisation von Personalentwicklungsmaßnahmen

Entgelt- und Anreizsysteme in Verbindung mit steuer- und sozialrechtlichen Bestimmungen

 

© Eva Jünger

Ihr Nutzen

Werden Sie kaufmännischer Experte der mittleren Führungsebene: durch Ihr Handlungswissen für betriebliche Organisations- und Analyseaufgaben und Ihre hohe Kompetenz in Personalmanagement und Ausbildung erschließen Sie sich neue Perspektiven in Ihrem Unternehmen. Damit sind Sie bestens gerüstet, um Abläufe in Ihrem Unternehmen aktiv mitzugestalten.

Als Kaufmännischer Fachwirt (HwO) liegen die kaufmännischen und organisatorischen Aufgaben – von der Planung und Organisation über das Rechnungs- und Finanzwesen bis hin zur Personalplanung und Berufsausbildung – in Ihren Händen.

 

Abschluss

Geprüfter Kaufmännischer Fachwirt nach der Handwerksordnung

 

Fördermöglichkeiten

Hinweis: Allgemein gilt, dass die Kriterien der einzelnen Fördergeber zu beachten sind.

 

Bildungsgutschein

Sowohl die Akademie für Gestaltung und Design, die Akademie für Unternehmensführung und die Akademie für Technologien als auch die Bildungszentren sind zertifiziert. Das Einlösen von Bildungsgutscheinen ist möglich.

Für Arbeitssuchende ist eine Förderung bis zu 100 Prozent möglich.

 

Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung

Meisterlicher Fleiß wird belohnt: Als erfolgreicher Absolvent der beruflichen Weiterbildung zum Meister oder zu einem gleichwertigen Abschluss in Bayern erhalten Sie den Meisterbonus der Bayerischen Staatsregierung in Höhe von 2.000,00 Euro.

Hinweis: Der Meisterbonus ist mit anderen Förderungen kombinierbar.

 

Zielgruppe

Kaufmännische Mitarbeiter, Nachwuchsführungskräfte und mitarbeitende Familienangehörige in der Verwaltung.

 

 

Zugangs- & Zulassungsvoraussetzungen

Abgeschlossene kaufmännische Ausbildung, Meister, staatlich geprüfter Techniker, Fachmann für kaufmännische Betriebsführung (HwO), vergleichbare Fortbildungsprüfung oder mindestens 90 ECTS-Punkte in einem betriebswirtschaftlichen Studium mit kaufmännischer Berufserfahrung

 

Aufbauende und weiterführende Kurse

Mit dem Abschluss zum Kaufmännischen Fachwirt (HwO) haben Sie die Zugangsberechtigung zum Betriebswirt (HwO).

Und nicht nur das, der Prüfungsteil „Personalmanagement“ wird Ihnen hierbei angerechnet!

Ansprechpartner

Ingolstadt

Astrid Stahl
Betriebswirt (HwO)

Telefon 0841 9652-251
Fax 0841 9652-222
astrid.stahl@hwk-muenchen.de

Mühldorf

Inna Wagner

Telefon 08631 3873-30
Fax 08631 3873-50
inna.wagner@hwk-muenchen.de

München

Julian Michl
ÜLU, Kurse für kfm. Lehrlinge, Kfm. Fachwirt (HwO)

Telefon 089 450981-647
Fax 089 450981-649
julian.michl@hwk-muenchen.de

Rosenheim

Jennifer Brosche
stv. Leiterin Bildungszentrum

Telefon 08031 2187-10
Fax 08031 33913
jennifer.brosche@hwk-muenchen.de

Traunstein

Maria Stadler
Aus- und Weiterbildung / Beratung und Verwaltung / Bereiche Elektroniker, Feinwerkmechaniker, Frisöre, Maler und Lackierer, Maurer, Straßenbauer, Metallbauer

Telefon 0861 98977-21
Fax 0861 98977-22
maria.stadler@hwk-muenchen.de

Annette Wegscheider
Aus- und Weiterbildung / Beratung und Verwaltung / ÜLU Büromanagement

Telefon 0861 98977-23
Fax 0861 98977-22
annette.wegscheider@hwk-muenchen.de

Franz Ertl
Leiter Bildungszentrum

Telefon 0861 98977-17
Fax 0861 98977-22
franz.ertl@hwk-muenchen.de

Weilheim

Anna Straub

Telefon 0881 9333-15
Fax 0881 9333-815
anna.straub@hwk-muenchen.de





Alternative Bezeichnungen

Kaufmännischer Fachwirt (HwO), Geprüfter Kaufmännischer Fachwirt nach der Handwerksordnung