Meister Lehrling Unterweisung Werkstatt Schiebelehre 16774 Azubi
argum.com

Ausbildung der Ausbilder (AdA) - noch Plätze frei!

Sie wollen die Gelegenheit nutzen, um sich weiterzubilden?

Wer Verantwortung für den fachlichen Nachwuchs übernimmt, gibt Wissen professionell weiter, sichert die Qualitätsstandards im Handwerk und erschließt sich selbst interessante berufliche Wege. Die berufs- und arbeitspädagogischen Kompetenzen dafür erwerben Sie in diesem Lehrgang.

Sie erfahren, wie Sie Ausbildungspläne erstellen, junge Menschen motivieren und den Lernerfolg verbessern. Darüber hinaus lernen Sie Strategien kennen, gezielt auf Lernschwierigkeiten einzugehen und kompetent mit Eltern und Berufsschule zu kooperieren.

Kursinhalt

  • Ausbildungsvoraussetzungen prüfen und Ausbildung planen
  • Ausbildung vorbereiten und bei der Einstellung von Auszubildenden mitwirken
  • Ausbildung durchführen
  • Ausbildung abschließen

Hinweis

Der Kurs entspricht dem Teil IV der Meistervorbereitung und befreit Sie bei erfolgreich abgelegter Ausbildereignungsprüfung vom wiederholten besuch  des Teil IV der Meisterprüfung. Sie wird von allen zuständigen Stellen anerkannt.



Fördermöglichkeiten

Der Kurs kann über die Bildungsprämie, oder über das Aufstiegs-BAföG gefördert werden. Bitte sprechen Sie uns einfach an.



Ansprechpartner

 Ansprechpartner in den Bildungszentren



Weitere Informationen

 Bildungsprämie

 Aufstiegs-BAföG



Vorherige Weiterbildungsnews

 Überblick

Die nächsten Kurse